Männerauszeit bedeutet für uns, dass wir uns gemeinsam und jeder für sich bewusst ein Wochenende pro Monat Auszeit für sich als Mann unter Männern nimmt. Männerauszeit kann innerhalb dieses zeitlichen Rahmens eine Stunde, einen Tag – oder wie in unserem Männerseminar ein komplettes Wochenende bedeuten. Wir verstehen Männerauszeit so, dass jeder teilnehmende Mann pro Themenblock drei Wochenenden in drei Monaten seine Auszeit nimmt.

Unsere Männerauszeit bedeutet nicht Arbeit, Hektik und Stress. Ganz im Gegenteil: Es gibt nichts zu tun, nichts zu leisten. Keine Anstrengung. Zusammen mit Ihnen und den anderen Teilnehmern schauen wir auf das, was gerade aktuell im Raum steht, das kann sein:

  • Permanenter Leistungdruck
  • Wenig Zeit für mich selbst
  • Keine befriedigenden Beziehungen/Einsamkeit
  • Keine eigenen Ziele und Visionen mehr
  • Der erreichte Erfolg schmeckt schaal
  • usw.

Männerauszeit bedeutet bewusste Zeit nur für sich selbst.

Sie tun in unserer Männerauszeit etwas für sich, kommen mehr zu sich und bleiben es auch. Wir nehmen uns an diesen Wochenenden unserer Männerauszeit bewusst Zeit für uns – abseits vom Alltag, in einer vernünftigen Balance zwischen Ruhe und Arbeit an Ihren Themen. Oder – Sie nutzen die Männerauszeit als Refugium für sich um einfach nur zu sein.

Bei unserer Männerauszeit geht es darum, gemeinsam Tage zu erleben, zu genießen, zu diskutieren und einfach zu sein. Und auftanken. In Verbindung mit Sport wenn gewünscht, aber auf jeden Fall auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

Eine Männerauszeit bedeutet nicht Anstrengung und Stress – sondern genau das Gegenteil: Sie tun etwas für sich und sind ganz bei sich. Und das unterscheidet unsere Männerauszeit von anderen Seminaren oder einem Urlaub mit der Familie. Es gibt nichts zu tun! Es gibt auch nichts zu leisten. Es geht nur um Sie – so komisch das vielleicht im ersten Moment auch klingen mag und so komisch das die ersten Stunden in unserer Männerauszeit sich das auch anfühlen mag.

Männerauszeit in unserem Verständnis bedeutet kein zusätzlicher Stress.

Sie als Mann stehen in der Männerauszeit alleine an erster Stelle. Zusammen mit den anderen Teilnehmern unseres Männerseminars und mit uns beiden Coaches für Männer. Sie leisten sich Ihre Männerauszeit als bewusste Investition in sich selbst. Ohne geschickt zu werden. Ohne gedrängt zu werden. Es ist Ihre Männerauszeit. Und zwar genauso, wie Sie sie gerne hätten. Unser Männerseminar bildet hier nur den organisatorischen Rahmen und ermöglicht es Ihnen, dieses jeweilige Wochenende individuell für sich selbst zu nutzen.

Eine aktiv bejahte Männerauszeit lohnt sich immer, weil sie auch ein stückweit Selbstsorge und bewusstes Eingehen auf sich selbst bedeutet: Ich als Mensch und Mann bin mir so wichtig und wertvoll, dass ich mir bewusst Zeit in einer Männerauszeit gönne. Ich bin es mir wert und ich gebe mir Zeit in meinem Leben. Das ist vielleicht eine gute Motivation für Ihre nächsten Schritte.

Bayern beinhaltet unter anderem folgende Orte: München, Regensburg; Nürnberg; Würzburg, Erlangen; Augsburg; Bad Tölz; Garmisch-Partenkirchen; Starnberg; Bayreuth; Landshut; Ansbach; Ingolstadt; FÜrth; Bamberg; Aschaffenburg; Kempten; Rosenheim; Schweinfurth; Neu-Ulm; Passau; Hof; Freising; Straubing; Amberg; Weiden in der Oberpfalz; Kaufbeuren; Coburg; Memmingen; Neumarkt in der Oberfpalz; Dachau; Schwabach; Germering; Deggendorf; Fürstenfeldbruck; Forchheim; Kulmbach; Schwandorf; Neuburg an der Donau; Landsberg am Lech; Lindau; Kitzingen; Bad Kissingen; Günzburg; Nördlingen; Dillingen an der Donau; Traunstein; Bad Reichenhall; Donauwörth; Marktredwitz; Weissenburg in Bayern; Selb; Neustadt bei Coburg; Eichstätt; Dinkelsbühl; Rothenburg ob der Tauber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *