Für die „International Conference on Mens Issues ICMI“ hatte der von mir hoch geschätzte Autor und Väterrechtler Themen vor- und aufbereitet. Sehens- und hörenswert!
Sein Beitrag für die ICMI international conference on men’s issues.

Hier ist die komplette Liste der Beiträge

Dieser wirklich als solcher wirkende „Gute Mann“ war schon mit seiner Trilogie „Frau ohne Welt“ als Autor in Erscheinung getreten.
Seine schmerzhaften Erkenntnisse sind geprägt von einer tiefen Empathie, Zorn und Leid für das Leiden der Frau an der Moderne, konkret: an der Emanzipation.